Sommerpause

Wir machen Ferien vom
7. – 31. Juli 2022
Am 5. August sind wir wieder da und freuen uns auf Euch.

Hallo und herzlich willkommen auf der Website des Rathshofs in Tillinghausen bei Much. 

Wir möchten Euch gerne unseren Demeter-Hof kurz vorstellen. 

Wenn Ihr Fragen oder Anregungen habt, meldet Euch einfach bei uns!



Unser Bio-Hofladen liegt auf dem schönen Bauernhof „Rathshof“ in Tillinghausen.

In unserem Sortiment findet Ihr Kartoffeln, Fleisch, Wurst und Getreide direkt vom Hof.

Zudem führen wir ein kleines Sortiment an Gemüse und Obst. Hierbei achten wir darauf, dass wir regional und saisonal einkaufen. Besonders im Sommer bekommen wir daher viele Produkte von Klaus Aßheuer aus Kürten und von der Lebensgemeinschaft  Eichhof aus Much. Wenn ihr super leckeren Bollheimer Käse kaufen möchtet, seid ihr bei uns ebenfalls richtig. Aber was wäre ein Käse ohne gutes Brot oder Brötchen?! Wir bekommen deshalb frische Backwaren von der DLS Mühlenbäckerei aus Hennef. Eier vom Bioland-Hof Tixhoven, Trockenwaren und Milchprodukte runden unser Angebot ab.

Die Vermeidung von Plastikmüll liegt uns am Herzen – bringt also gerne Eure Dosen, Wachstücher und Gemüsenetze mit. 

Wir freuen uns auf Euch!

Seit Ende der 1970er Jahre bewirtschaften die Brüder Hans Josef und Norbert Henn den Rathshof in Tillinghausen. Damals übernahmen sie den Betrieb von ihrem Vater, stellten ihn auf biologisch-dynamischen Anbau um und erhielten 1984 die Demeter-Anerkennung. Außer den Brüdern mit ihren Familien leben 8 Milchkühe, 2 Schweine, 2 Pferde und eine Damwildherde auf dem Hof. Es werden 30 Hektar Grünland und Acker mit Getreide und Kartoffeln bewirtschaftet. 

Wer im Sommer die Kühe der Henns auf der Weide sieht, dem bietet sich ein für heutige Tage ungewöhnliches Bild: Die Kälber stehen neben ihren behornten Müttern und saufen genüsslich aus deren Euter. Hier wird die so genannte muttergebundene Aufzucht praktiziert. Das bedeutet, dass die Kälber nicht wie sonst üblich kurz nach der Geburt von der Mutter getrennt und mit dem Tränkeeimer groß gezogen werden, sondern noch einige Monate bei den Milchkühen mitlaufen.

Eine weitere Besonderheit ist, dass den Kühen keine Silage – also vergorenes Gras – gefüttert wird, sondern ausschließlich frisches Gras und Heu. Die so gewonnene Heumilch ist wesentlich gesünder und reicher an Inhaltsstoffen als die herkömmliche Milch. Außerdem auch viel schmackhafter.

Der Hof ist ein geschlossener Organismus. Es gibt nur so viele Tiere wie von den Flächen des Hofs ernährt werden können. Die Tiere produzieren den Mist, der als Dünger auf den Weiden ausgebracht wird.

Der Rathshof ist außerdem noch ein richtiger Familienbetrieb: Wenn im Frühjahr die Kartoffeln gelegt werden, oder wenn im Herbst geerntet und sortiert wird, packt die ganze Familie mit an.

Adresse: 

Rathshof
Tillinghausen 6-8
53804 Much

Öffnungszeiten:

Freitags: 9.30 – 17.00 Uhr
Samstags: 9.30 – 13.00 Uhr
Und nach Vereinbarung

Ansprechpartner:

Moira Schaefers

0177 / 705 72 35

0172 / 944 20 99

Hast Du Fragen? Wir freuen uns über Deine Nachricht.

OK

Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details.